2 1/2 Tages-Bergwanderung Alpenregion Tegernsee-Schliersee vom 26. -28.08.2011

..klicken Sie auf ein Foto, um es zu vergrößern

1.Tag

Anreise und Abendessen

2.Tag

Wanderung vom Schliersee zum Tegersee über die Gindelalm,

nach dem Essen noch geselliges beisammen sitzen



3.Tag

Wanderung auf den Wendelstein

2 ½ Tages-Bergwanderung Alpenregion Tegernsee - Schliersee - Mangfallgebirge    26.08. – 28.08.2011

 

Am Freitag, 26. August startete die Skizunft Leinzell zur Wochenend-Bergtour in die Alpenregion Tegernsee – Schliersee - Mangfallgebirge.

Am Samstag hielt das Regenwetter die Wandergruppe nicht ab und so starteten wir mit unseren Tourenführern Sigi Bayer und Lothar Borchert in Abwinkl bei Hausham (765m), Nähe Schliersee zur Gindelalmscheid (E4).  Bald ging es steil aufwärts. Es regnete ununterbrochen, so erreichten wir zwar tropfnass trotzdem recht gutgelaunt die Gindelalm (1334 m), wir nahmen das Sauwetter mit Humor. Der Hüttenwirt freute sich über unsere 45 köpfige Gruppe, und nachdem wir es uns bequem gemacht hatten und jeder mit Essen und Getränken versorgt war, gab er kurzerhand unserem Musikant, Hans Lang seine Klampfe. Hans legt gleich mit zünftigen Bergliedern los und so war im Nu die Hüttengaudi in vollem Gang, zumal in der Zwischenzeit die Hütte mit weiteren Wanderern bis auf den letzten Sitzplatz belegt war. Wer beim Lied „Packt’s die Hemden ein, - packt‘s die Kurzen ein, und a Mittel gegen Sonnenbrand . . . .“ einen Blick durchs Fenster warf, grinste leidlich, - heute wär das nix – es regnet ununterbrochen, hoffentlich morgen!!

Schließlich, als alle wieder trocken waren verabschiedeten wir uns, weiter geht’s am Neureuthaus vorbei Richtung Tegernsee. Ein unheilverkündendes Grollen  - kurz drauf ein Blitz! Alle wussten Bescheid! So schnell wie wir konnten liefen wir den steilen, teils recht schmierigen, wurzeldurchzogenen Waldweg bergab. Gottseidank kamen alle heil in Tegernsee (747 m) an. Es bedurfte keiner Überredung dass die unerschrockenen Wanderer ins Bräustüberl vom Herzoglich Bayerischen Brauhaus einkehrten und es sich gut gehen ließen.

Der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre. Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir in Osterhofen bei Bayrischzell (800 m) zur Tour auf den Wendelstein. Ein Großteil der Gruppe stieg geführt von Lothar Borchert und Dionys Maier bis zum Wendelsteingipfel (1838m). Wir hatten eine großartige Weitsicht: Großvenediger, Großglockner, Zillertaler Alpen, Zugspitze, sogar München sah man. Zu unserer Überraschung gab der Musikverein Brannenburg ein Sonntagskonzert am Wendelsteinhaus.

Gipfelglück mit Weitsicht, Sonnenschein, Sonntagskonzert – ein traumhaft schöner Tag!

Nach der ausgiebigen Rast war es an der Zeit, wieder ins Tal zum Bus aufzubrechen, wir hatten ja noch den Heimweg vor uns.



Letzte Aktualisierung am

07.06.2017  17:50 Uhr

Meldungen

Radtour fällt heute aus!!

 

Die Skihütte ist an folgenden Tagen gechlossen:

Sonntag 14. Mai 2017 - Muttertag

Sonntag 04 Juni 2017 - Pfingsten

Sonntag 09. Juli 2017 - Dorfhocketse

 

Hier finden Sie uns:

Skizunft Leinzell e.V.
Weiherstr. 14
73575 Leinzell

Telefon: 07175/5304

           (ab 18.00 Uhr)

Prospekt

"Die 3 Hütten-Tour"

als PDF Datei

 

Counter/Zähler

seit November 2009

Seitenaufrufe

Counter/Zähler