Tageswanderung 23.06.2012

Ammergebirge ( Kenzenhütte)

...klicken Sie auf ein Foto, um es zu vergrößern

Bergtour am Samstag, 23. Juni 2012, Kessel – Rundweg

Kenzenhütte (1300 m)

Bäckenalmsattel (1536 m)

Übergang zum Kessel

Scheinbergjoch (1764 m )

(Vorderer Scheinberg (1827 m)

(Abstieg (1660 m) Lösertalgraben mit Blick auf das Sängertal Linderhof

Lösertaljoch (1680 m) Abkürzung: Abstieg zur Kenzenhütte

 

Der Bus startete mit 32 Bergkameradinnen und Bergkameraden in Richtung Füssen / Tegelberg / Halblech / Wanderparkplatz. Von dort brachte uns der Kenzenbus zur kenzenhütte. Leider war die geplante Tour über das Gumpenkar wegen dem immer noch vorhandenen Schneefeld gefährlich und deshalb nicht zu passieren. Kurz entschlossen entschied sich unser Wanderführer für eine Genusstour, den Rundweg durch den Kessel zu führen. Die Tour startet und endet an der Kenzenhütte, einem ehemaligen königlichen Jagdhaus. Der anspruchsvolle Weg führt zwischen 1300 und 1750 Metern Höhe zu einzigartigen Aus- und Weitblicken auf Berggipfel und Almen und hat eine reine Gehzeit von über 31/2 Stunden. Die kleine Gruppe führte Sigi von der Hütte zum Kenzensattel und zurück. Dieser Weg war gut zu gehen und man genoss eine herrliche Pflanzenwelt und die Sicht auf den Geiselstein und die Hochplatte. Alle waren mit den Wanderwegen, dem Wetter, allgemein mit dem gesamten Tagesverlauf hochzufrieden.