Sonntag, 24.04.2016 Wanderauftakt der Ski-Zunft Leinzell von Vellberg durch das Untere Bühlertal

....klicken Sie auf ein Foto um es zu vergrößern

Von Vellberg durch das Untere Bühlertal

Wanderauftakt der Ski-Zunft Leinzell am Sonntag, 24.04.2016

 

Mit dem Bus fuhr die Ski-Zunft von Leinzell nach Vellberg. Dort startete unser Wanderführer Reinhold Neumaier die erste Wanderung 2016 ins wunderschöne Bühlertal.

Unsere Wanderung führte uns über schmale Trampelpfade, durch blühende Wiesen ins Bühlertal. Entlang der Bühler teilweise über Trittsteinen direkt am Wasser und auch über eine Leiter ging es eine steile Böschung hinauf. Diese Strecke zählt zu den Wander-Highlights in Hohenlohe. Weiter entlang der Bühler unter der Eisenbahnbrücke hindurch folgten wir den Wanderweg hinauf, jetzt entlang einer Hangkante, Richtung Rappolden. In dieser Gegend waren früher Gipsabbrüche. Leider sind in Rappolden nur noch die Reste der Mühle- und Sägemühle zu sehen. Bis 1970 wohnten an diesem Weiler noch Pächter, doch danach, 1986 stürzten die Gebäude ein. Von hier ging es entlang der Straße Richtung Talheim. Dort in der Sportgaststätte machten wir unsere Mittagspause. Bisher hatte das Aprilwetter uns mit Sonnenschein verwöhnt, doch nach dem Essen wurden, wegen Schneeschauern doch die Regenschirme aufgespannt. Auf schmalen Pfaden entlang der Bühler ging unsere Wanderstrecke jetzt Richtung Stöckenburg. Schon in der Jungsteinzeit war der Bergvorsprung gegenüber der heutigen Stadt Vellberg bewohnt. Jetzt, wieder bei Sonnenschein, besuchten wir die ev. St. Martin Kirche, sie ist die Urkirche der ganzen Region. Nicht nur die Wand- und Deckenmalerei der Kirche ist beeindruckend, auch der geschnitzte Hochaltar, der der Schule Riemenschneider zugeschrieben wird, ist sehenswert. Auf dem Rückweg nach Vellberg gab es herrliche Aussichtspunkte auf die wunderschöne Altstadt Vellberg. Nach einem Rundgang durch Vellberg vorbei an alten Fachwerkhäusern, durch den alten Wehrgang, gelangten wir durch den Burggraben zurück zu dem Parkplatz. Auf der Rückfahrt nach Leinzell, machten wir noch einen Zwischenstopp in Untergröningen, dort besuchten wir das Brauereifest der Lammbrauerei. Hier fand unsere Wanderung einen harmonischen Abschluss.

Letzte Aktualisierung am

07.06.2017  17:50 Uhr

Meldungen

Radtour fällt heute aus!!

 

Die Skihütte ist an folgenden Tagen gechlossen:

Sonntag 14. Mai 2017 - Muttertag

Sonntag 04 Juni 2017 - Pfingsten

Sonntag 09. Juli 2017 - Dorfhocketse

 

Hier finden Sie uns:

Skizunft Leinzell e.V.
Weiherstr. 14
73575 Leinzell

Telefon: 07175/5304

           (ab 18.00 Uhr)

Prospekt

"Die 3 Hütten-Tour"

als PDF Datei

 

Counter/Zähler

seit November 2009

Seitenaufrufe

Counter/Zähler