22. Juli Tageswanderung im Allgäu Alpspitz bei Nesselwang

Skizunft Leinzell / Tageswanderung 22.07.2017

Nesselwang – Alpspitz

Unser Tagesausflug begann mit der Busfahrt von Leinzell nach Nesselwang. Am Parkplatz der Alpspitzbahn wählten wir den Wasserfallweg für unsere Wanderung aus. Über zahlreiche Stufen und Stege ging es am Wasserfall des Schloss-Bächle entlang steil bergauf. Dem Wegweiser Edelsberg folgten wir in Richtung Sportheim Böck. Zwischen den Bäumen konnten wir aus dieser Höhe auf Nesselwang zurückblicken. Auch die Mittelstation der Bergbahn war zu sehen. Über eine Forststraße gelangten wir zum Sportheim Böck mit seiner Lodge. Von hier haben wir das herrliche Panorama der Tannheimer Berge bei diesem ersten Zwischenstopp bewundern können.

Vorbei am Alpspitzkiosk gelangten wir zum Sattel zwischen Alpspitz und Edelsberg. Von hier aus war es noch ein steiler Aufstieg zu unserem Ziel der Alpspitz. Der weite Ausblick ins Voralpenland entschädigte uns für alle Strapazen. 

Nach dem steilen Abstieg der Alpspitz, zurück auf den Sattel, gingen wir westlich den Wanderweg in Richtung Reichenbach. Vor uns im Blick lag immer der Grüntensee. Weiter führte der Weg Richtung Bayerstetten und dann zur Enzianstube bei der Mittelstation der Alpspitzbahn. In diese kehrten wir ein, zu einem verspäteten Mittagstisch. Frisch gestärkt, war die Reststrecke unserer Wanderung  bis zur Talstation in kurzer Zeit bewältigt. Zufrieden und vergnügt machten wir uns, mit unserem Bus, nach einem wunderschönen Wandertag auf den Heimweg nach Leinzell.